AGB

Allgemeine Nutzungsbedingungen Webseite

Stand: Februar 2015

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen bilden die Grundlage für die Nutzung der Webseite www.yabbin.com der JusTrust UG, Müggenkampstr. 10, 20257 Hamburg, Germany (im Folgenden kurz „JusTrust“ genannt), Tel: +49-40-43277360, E-Mail: mail@justrust.de.

DURCH DIE NUTZUNG DER WEBSEITE ERKLÄRT SICH DER NUTZER MIT DER GELTUNG DIESER NUTZUNGSBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN.

 

  1. Diese Webseite beinhaltet Daten und Informationen aller Art, die marken- und/oder urheberrechtlich zugunsten von JusTrust oder im Einzelfall auch zugunsten Dritter geschützt sind. Es ist daher nicht gestattet, die Webseite im ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen und zu verbreiten. Gestattet sind vor allem die technisch bedingte Vervielfältigung zum Zwecke des Browsing, soweit diese Handlung keinen wirtschaftlichen Zwecken dient, sowie die dauerhafte Vervielfältigung für den eigenen Gebrauch.

 

  1. Es ist gestattet, einen Link auf diese Website zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. JusTrust behält sich das Recht vor, die Gestattung zu widerrufen. Das Framen dieser Webseite ist nicht gestattet.

 

  1. JusTrust übernimmt die Haftung für die Inhalte der Webseite gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Webseite befindlichen Information wird nicht übernommen. Verweise und Links auf Webseiten Dritter bedeuten nicht, dass sich JusTrust die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen macht. Die Inhalte begründen keine Verantwortung von JusTrust für die dort bereit gehaltenen Daten und Informationen. JusTrust hat keinen Einfluss auf die hinter dem Link liegenden Inhalte. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung von einem hinter dem Link liegenden Inhalt verursacht worden sind, haftet JusTrust daher nicht.

 

  1. Die Nutzung des Internets erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. JusTrust haftet vor allem nicht für den technisch bedingten Ausfall des Internets bzw. des Zugangs zum Internet.

 

  1. JusTrust behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie rechtlichen Entwicklung anzupassen. Der Nutzer wird auf die Veränderung gesondert hingewiesen. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung bleibt die Wirksamkeit im Übrigen unberührt.

 

  1. Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen sind, wenn der Nutzer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechliches Sondervermögen ist, die Gerichte am Sitz von JusTrust zuständig. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Datenschutzerklärung Webseite

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Webseite entstehen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden finden Sie Informationen darüber, welche Daten bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite entstehen und wie wir damit umgehen.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Verantwortliche Stelle im Sinne dieser Gesetze ist die JusTrust UG, Müggenkampstr. 10, 20257 Hamburg.

 

  1. ANONYME DATENERHEBUNG (ZUGRIFFSDATEN)

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseiten und bei jedem Abruf der auf unseren Seiten hinterlegten Inhalte entstehen Daten, die protokolliert werden. Gespeichert werden dabei insbesondere Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, der Name der abgerufenen Datei, die übertragene Datenmenge sowie der Name Ihres Internet Service Providers und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Die Speicherung dieser Daten dient allein statistischen und systembezogenen Zwecken. Sie als Nutzer bleiben dabei anonym.

 

  1. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Ihre Daten werden von uns im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese bei der Registrierung, der Nutzung unseres Dienstes oder dem Abschluss eines Vertrags mitteilen. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung verwenden wir diese Daten nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung der mit Ihnen geschlossenen Verträge und für die technische Administration. Nach der vollständigen Abwicklung Ihres Vertrags löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Rücksicht auf die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen.

 

  1. WEITERGABE PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Soweit dies zur Abwehr von Gefahren für die öffentliche Ordnung oder zur Strafverfolgung erforderlich ist, erfolgt eine Weitergabe der von Ihnen hinterlegten personenbezogenen Daten an die zuständigen Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden.

Eine darüber hinausgehende Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte, insbesondere zu Werbezwecken, erfolgt nicht. Wir werden Ihre Daten ohne Ihre Einwilligung nicht für Werbe- und Marketingmaßnahmen nutzen und Ihre Daten auch nicht an Dritte weitergeben oder verkaufen.

 

 

  1. DATENSICHERHEIT

Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

 

  1. SOCIAL PLUGINS

5.1. Facebook

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen.

Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

5.2. Twitter-Button

Unser Internetauftritt verwendet außerdem ein Plugin des sozialen Netzwerkes Twitter, das von der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600 San Francisco, CA 94107, USA (“Twitter”) betrieben wird. Das Plugin wird unterhalb der Artikel per Klick auf den grauen “Twittern”-Button aktiviert.

Ist dieser Button aktiv, das heißt, der originale Twitter-Button ist anstelle der Platzhalter-Grafik sichtbar, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plugins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung des Plugins erhält Twitter die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie zu dem Zeitpunkt bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch Ihrem Twitter-Konto zuordnen. Wenn Sie mit dem Plugin interagieren, indem Sie den “Twittern”-Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Twitter übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Twitter sind oder sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggt haben, besteht dennoch die Möglichkeit, dass Twitter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Twitter, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter (https://twitter.com/privacy).

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Twitter gespeicherten Daten verknüpft, aktivieren Sie einfach nicht den entsprechenden Button in den Artikeln.

 

  1. WEITERE INFORMATIONEN

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Gegebenenfalls haben Sie darüber hinaus ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Sollten Sie hierzu Fragen haben, Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten widerrufen oder uns Auskunfts-, Berichtigungs- oder Löschungswünsche mitteilen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter ….. (Email Adresse).

 

  1. KOMMENTAR-FUNKTION

Auf unserer Webseite können Sie über die Kommentarfunktion öffentliche Kommentare abgeben. Wenn Sie einen Kommentar abgeben, wird dieser auf der Webseite veröffentlicht und dabei der von Ihnen angegebene (ggf. pseudonyme) Nutzername angezeigt. Wenn Sie einen Kommentar abgegeben, speichern wir intern Ihre E-Mail und IP-Adresse, wobei letztere automatisch gelöscht wird. Dies beruht darauf, dass wir unter Umständen für die Veröffentlichung widerrechtlicher Inhalte haften können. Die Kommentare werden vor Veröffentlichung nicht geprüft. Wir kontrollieren diese jedoch in Stichproben und können diese löschen, wenn Sie möglicherweise rechtswidrige Inhalte enthalten.

 

  1. DATENSCHUTZ BEI VERWENDUNG DER YABBIN-APP

Wir stellen Ihnen neben unserem Online-Angebot eine mobile App zur Verfügung, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können. Nähere Informationen zur Nutzung Ihrer Daten durch die App können Sie der Datenschutzerklärung der Yabbin-App entnehmen:

Hamburg, den 28.02.2015