Was macht Yabbin mit meinen Daten?

Nachdem du Yabbin installiert hast wirst du gebeten dich bei Yabbin zu registrieren. Nach Abschluss der Registrierung und Eingabe deiner eigenen Kontaktdaten werden deine Kontaktdaten aus deinem Telefonbuch importiert und auf den Yabbin-Server übermittelt. Bevor diese Übermittlung startet werden alle Daten mit einem dir eigenen Verschlüsselung gesichert und über eine SSL gesicherte Verbindung übertragen. Sämtliche Daten werden verschlüsselt auf unserem Server gespeichert.

Wir haben keinen direkten Zugriff auf deine Daten oder können diese Daten auf irgendeine Weise verarbeiten.

Wenn du eine Synchronisation annimmst werden deine Daten mit einen “Public Key” an den Empfänger verschickt. Nur er kann diese Daten entschlüsseln.